LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2014
1969 Chart
Best of 2014
1968 Chart
1967 Chart


 
HOMEFORUMCONTACT

AMY GRANT - BABY BABY (SONG)
Entry:19/05/1991 (Position 30)
Last week in charts:15/09/1991 (Position 45)
Peak:2 (2 weeks)
Weeks:18
Place on best of all time:1110 (581 points)
Year:1991
Music/Lyrics:Amy Grant
Keith Thomas
Producer:Keith Thomas
World wide:
ch  Peak: 11 / weeks: 11
de  Peak: 8 / weeks: 20
at  Peak: 7 / weeks: 15
nl  Peak: 23 / weeks: 12
be  Peak: 17 / weeks: 12 (Vl)
se  Peak: 5 / weeks: 9
no  Peak: 6 / weeks: 7
au  Peak: 5 / weeks: 18
nz  Peak: 2 / weeks: 18

7" Single
A&M 390 626-7 (de)


TRACKS
18/01/1991
CD - Single A&M 390 626-2 (UMG) [de] / EAN 0082839062626
1. Baby Baby (No Getting Over You Mix)
4:01
2. Baby Baby (Hearts In Motion Mix)
6:01
3. Lead Me On
5:36
   
18/01/1991
7" Single A&M 390 626-7 (UMG) [de] / EAN 0082839062671
1. Baby Baby (No Getting Over You Mix)
4:01
2. Lead Me On
5:36
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
No Getting Over You Mix4:01Baby BabyA&M
390 626-7
Single
7" Single
18/01/1991
No Getting Over You Mix4:01Baby BabyA&M
390 626-2
Single
CD - Single
18/01/1991
Hearts In Motion Mix6:01Baby BabyA&M
390 626-2
Single
CD - Single
18/01/1991
3:57Heart In MotionA&M
395 321-1
Album
LP
05/03/1991
No Getting Over You Mix4:01Pop News 4/91Sono Cord
281/40 039-0
Compilation
LP
1991
3:29100% Hits Volume 1EMI
797732-2
Compilation
CD
1991
No Getting Over You Mix4:01Maxi Dance HitsPolyGram
845 736-2
Compilation
CD
1991
3:59Larry präsentiert - Sommer Smash-Hits 91Columbia
468742 2
Compilation
CD
1991
No Getting Over You Mix4:01The Hits Album 91 Vol. 2Sony
845 875-2
Compilation
CD
1991
No Getting Over You MixLucky OneA&M
580 732-7
Single
7" Single
1994
Takes A Little TimeA&M
582 313-2
Single
CD-Maxi
1997
3:30Now That's What I Call Music! 1991 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1991 / 5202862
Compilation
CD
21/06/1999
3:54Radio 2 - De Topcollectie '90 vol. 2EMI
0958132
Compilation
CD
11/03/2011
MUSIC DIRECTORY
Amy GrantAmy Grant: Discography / Become a fan
AMY GRANT IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Next Time I Fall (Peter Cetera w/ Amy Grant)18/01/1987481
Baby Baby19/05/1991218
Every Heartbeat11/08/1991278
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Heart In Motion16/06/1991325
SONGS BY AMY GRANT
1974
A Christmas To Remember
Abide With Me
Ageless Medley
Agnus Dei
All I Ever Have To Be
All Right
Angels
Ask Me
Baby Baby
Beautiful
Better Not To Know (Amy Grant with Vince Gill)
Better Than A Hallelujah
Big Yellow Taxi
Breath Of Heaven (Mary's Song)
Carry You
Children Of The World
Christmas Can't Be Very Far Away
Christmas Lullaby (I Will Lead You Home)
Come Be With Me
Cry A River
Curious Thing
Deep As It Is Wide (Amy Grant feat. Sheryl Crow & Eric Paslay)
Don't Try So Hard (Amy Grant with James Taylor)
El Shaddai
Emmanuel
Emmanuel, God With Us
Every Heartbeat
Every Road
Everywhere I Go
Faithless Heart
Father's Eyes
Fight
Find A Way
Gabriel's Oboe
Galileo
Golden
Good For Me
Greet The Day
Grown-Up Christmas List
Hats
Have Yourself A Merry Little Christmas
Helping Hand
Here
Highland Cathedral
Hope Set High
House Of Love
House Of Love (Amy Grant & Vince Gill)
How Can We See That Far
How Mercy Looks From here
I Have Decided
I Love You
I Need A Silent Night
I Will Be Your Friend
I Will Remember You
If I Could See (What The Angels See)
If These Walls Could Speak
If You have To Go Away
I'll Be Home For Christmas
I'll Be Home For Christmas / White Christmas (Johnny Mathis with Vince Gill and Amy Grant)
I'm Gonna Fly
In A Little While
It's Not A Song
It's The Most Wonderful Time Of The Year
It's Too Late
Jesu, Joy Of Man's Desiring
Jingle Bell Rock
Joy To The World / For Unto Us A Child Is Born
Lead Me On
Leave It All Behind
Like I Love You
Little Town
Love Can Do
Love Has A Hold On Me
Love Of Another Kind
Lucky One
Medley (What A Friend We Have In Jesus/Old Rugged Cross/How Great Thou Art)
Missing You
Mister Santa
My Buddy
Nobody Home
Not Giving Up
O Come All Ye Faithful
O Master, Let Me Walk With Thee
O'Come All Ye Faithful
Oh How The Years Go By
Old Man's Rubble
Our Love
Our Time Is Now (Amy Grant with Carole King)
Politics Of Kissing
River Lullaby
Rock Of Ages
Rockin' Around The Christmas Tree
Saved By Love
Say Once More
Say You'll Be Mine
Shadows
Sharayah
She Colors My Day
Shovel In Hand (Amy Grant with Will Hoge)
Silent Night
Silver Bells
Simple Things
Sing Your Praise To The Lord
Sleigh Ride
Softly And Tenderly
Somewhere Down The Road
Somewhere Somehow (Michael W. Smith feat. Amy Grant)
Stay For Awhile
Stepping In Your Shoes
Straight Ahead
Stripes And Stars (Billy Ray Cyrus feat. Amy Grant)
Sure Enough
Sweet Will Of God
Takes A Little Time
Tennessee Christmas
That's What Love Is For
The Decree (Art Garfunkel and Amy Grant with the London Symphony Orchestra and King's College School Choir)
The Feeling I Had
The Next Time I Fall (Peter Cetera w/ Amy Grant)
The Night Before Christmas
The Power
The Prodigal
The Things We Do For Love
The Water
Thy Word
'Til The Season Comes 'Round Again
Too Late
True Love (Vince Gill with Amy Grant)
Turn This World Around
Unafraid
Wait For The Healing
Welcome To Our World
What About The Love
Whatever It Takes
Where Are You
Where Do You Hide Your Heart
White Christmas (Elvis Presley with Amy Grant)
Who To Listen To
Winter Wonderland
Wise Up
You're Not Alone
ALBUMS BY AMY GRANT
A Christmas Album
A Christmas To Remember
Age To Age
Behind The Eyes
Greatest Hits
Greatest Hits 1986-2004
Heart In Motion
Home For Christmas
House Of Love
How Mercy Looks From Here
Lead Me On
The Christmas Collection
The Collection
Unguarded
 
REVIEWS
Average points: 4.58 (Reviews: 96)
******
Dieser Song sprüht so richtig vor Lebensfreude. Ist immer wieder schön, wenn er im Radio gespielt wird. Amy Grant ist vor allem bekannt wegen ihrer christlichen Lieder. War #1 in den USA.
Last edited: 20.07.2004 14:13
******
what a voice, she's cute too
***
...gefällt mir nicht ...
******
Super Song, leider kommt wohl nichts mehr in der Richtung
*****
Eine knappe 5 für die einzige Single von Amy Grant. In Amerika ist sie ja bis heute eine feste Grösse, zumindest in den Christlichen Musik-Hitparaden. Vielleicht ist das auch die Erklärung, warum ich nicht so viel mit ihr anfangen kann. Der Song aber ist nicht schlecht. Erinnert mich immer an meine Englisch-Lehrerin, die im letzten Schuljahr schwanger war.
******
an eine schwangere englischlehrerin erinnert mich der song nicht :-) aber dafür an viel schönere dinge... hab mir sogar das album von ihr gekauft.
******
Gut, Amy Grant war auf dem Plattencover im Umstandskleid. Ob der Song ihrem babybaby oder ihrem husbandbaby gewidmet war ist ja auch egal, jedenfalls ist er ansteckend und sehr schön.
****
gut
*****
... ja eine echt sehr erfrischende Pop-Nummer... von solchen Liedern gibt es alle Jubeljahre mal eins, die sooo locker-leicht daher kommen, das man die Charts förmlich aufatmen hört. "Crush" von Jennifer Paige war zB auch ein solcher.
*****
guter pop-titel
*****
gut
*****
Absolut den Nagel auf den Kopf getroffen 80s4ever!
Last edited: 28.10.2004 12:09
******
GANZ GEILE SCHEIBE VON AMY GRANT. LEIDER WIE GESAGT KAM DANACH NICHTS MEHR! SCHADE
*****
sehr gut
****
Eine 4 kann man bei diesem Titel Vertreten. Ganz interessanter Beat.
*****
Sehr schöne Nummer von Amy. Und nicht die einzige!
***
..weniger..
*****
cooler song!
******
sehe mich bei diesem song immer mit kurzen hosen am strand spazieren gehen- als würde ich 'n neues video zu diesem song drehen...sommerlich-frischer popsong...
*****
süss
****
▓ Een mindere plaat van "Amy Grant" uit juni 1991 !!! Met "Baby Baby" verbleef ze ook maar 3 weken (# 31) in de Nederlandse Top 40 van juni / juli 1991 !!! Net geen 4 sterren !!!

@14-11-2010: Komt net voorbij op Radio Dolfijn FM Curacao, vooruit: 4 sterren ☺!!!
Last edited: 14.11.2010 14:38
******
Einer der Sommerhits in Deutschland 1991 und ein satter Top 10 Hit für sie. Danach kam sie mit Every Heartbeat noch mal knapp ran. Drei weitere Singles konnten sich zwischen 1992 und 1994 zumindest noch in den deutschen Top 100 platzieren. Sowas schnönes harmonisches und fröhliches wie Baby Baby, daß Amy Grant 1991 für ihre damals jüngste Tochter sang, war aber nicht mehr von ihr zu hören. Für mich eine der schönsten Pop-Nummern.
****
Wenn man die ge-echote Synthi-Hookline für sich nimmt, wäre der Song sau-langweilig. Danke dem relativ guten Gesang + der Melodie wird daraus ein attraktives Liedchen. Ist aber nicht besser als heutiger 0815-Pop.
****
gut
*****
Ganz gut.
****
auf Dauer etwas langweilig, ist sonst aber o.k.
Last edited: 10.06.2013 21:33
***
pfarrerstochter mit ihren großen hit - hat mich immer genervt..
******
Wow, das nenn ich halt nen gelungenen Popsong der 90er
******
Woohoo! Lebensfreude und Optimismus pur und der Beweis, dass es auch noch zu Beginn den 90er Jahren sehr gute, 80's ähnliche Popsongs gab. Hätte eigentlich wirklich eine No.1 sein müssen. Fantastischer Song!
*****
Toller Titel,gefällt mir heute noch super!
****
Guter Pop-Song. Gefällt mir auch heute noch.
Last edited: 03.03.2008 12:12
****
Netter Song, stört nicht weiter. Typischer 4*-Kandidat.
******
... ausgezeichnet ...
****
Ein gutes Stück aber nicht gut genug für 5 Sterne. In 2/91 USA #1 5/91 GB #2 D #8
Last edited: 09.07.2007 19:57
****
Ich verwende das Wort ja nur ungern, doch das ist einfach Radiomusik.. :-)
*****
good
*****
Excellente chanson de l'été 1991.
*
Hab ich kürzlich wieder mal im Fahrstuhl eines Warenhauses gehört. Dabei hatte ich so ne Horrorvision, dass der Fahrstuhl stecken bleibt und das Lied in Endlosschleife weiterläuft, woraufhin ich in einem Tobsuchtanfall meine beiden Mitfahrer umbringe und anschliessend in die Klapse überführt werde. Zum Glück ging alles gut.
*
schlimm
Last edited: 14.12.2007 19:40
**
Die Komposition ist nicht die schlechteste, wohl aber die musikalische Umsetzung...
*****
Zuckersüßer Pop, ein wirklich schönes Lied das gute Laune verbreitet
******
Mocht ich schon immer sehr.
****
Great pop song from the early 90's. I was so in love with Amy Grant & everytime I hear this song I get a smile on my face :)
***
warenhausmusik...
******
Sensacional. Por esta canción en principio compré el álbum.
*****
Schöne Popnummer.
****
Recht netter Pop Song.
*****
...guter Pop-Song...gute Melodie
*****
Sehr gut - #7 in Österreich
****
Deze plaat klinkt lekker!!! Ik krijg goede herinneringen aan de zomer van 1991 als ik deze plaat hoor!!
*****
super...
****
ganz nett, aber nicht mehr
****
...(sehr) schön!.... Im Radio wird er manchmal gespielt und man findet ihn immer wieder gut... Doch irgendwas fehlt noch.. Erstaunend wenig Reviews... (4+)
****
...mittelmässig...
*****
schöner früh-neunziger!
******
Sehr Gut!
****
unbedenklich
******
Immer wieder ne warme Erinnerung.
****
knapp gut
****
mittelprächtig
******
sehr, sehr schöne Melodie
ganz anders als der Müll heute
******
Sehr schön!
******
gelungen
*****
Sehr schöner Popsong der in Deutschland eher unbekannten Vertreterin der "christlichen Popmusik".
***
Average song. UK#2 and Ireland#7.
****
ganz nett
***
Kommerzpop Anfang der 90er - oft gehört damals....
*****
Sehr schön
******
after more than a decade of christian music, this was her breakout song! a great track to this day!
******
Jaaaa, das gefällt mir. Einer der Classics, die zu Unrecht nur sehr selten in irgenwelchen Chart Shows gespielt werden.
Sehr schön gesungen!
****
... guter Popsong ...
****
ein süsslich geträllerter Poptitel aus anfangs der 90er – 3.75...
*****
ein schöner 90er pop song

war damals auch ausserhalb der usa ein hit und machte die ultrareligiöse republikanerin amy grant zum weltstar
*****
gefällt mir sehr gut
***
Für Lieder wie dieses hat man die Wertung "***" erfunden...
****
Good pop song.
***
Average pop song.
***
Genau vor 20 Jahren #1 in USA.
Belangloser Durchschnitt.
*****
Nach dem Duett mit Peter Cetera die zweite #1 in den USA für Amy Grant. Toller Gutelaunepop, da war der Crossoverversuch dann endgültig geglückt.
****
nettes liedchen
****
Bright cheery pop song, must have made an impact on me as I can still sing along with it to this day.
*****
The Queen of Christian Music has done it! By breaking through to the Mainstream Audience. Her debut as a mainstream artist. An excellent pop track from the 90s.

@Musicman, you're absolutely correct. Amy Grant wanted to move away from what she was doing previously. Afterwards, she moved back to Christian/Gospel music hence the 'disappearance.'
Last edited: 26.12.2011 08:17
*****
This is very much a guilty pleasure since I think religion is the greatest evil in the world.
***
This is a fairly average track. I doubt it was a Christian record or album. A successful attempt to change her image from gospel to mainstream. I enjoyed her second offering Every Heartbeat better, then she vanished never to grace the Australian charts again
****
Ok
****
Catchy hit and solid production, but not quite the best of what was charting around that time. Sweet but cheesy video.
***
Hat eine leichte Tendenz zum nerven.
*****
Muy buena
****
"Baby Baby" wurde leider zu oft gespielt und hatte schon kurz nach Veröffentlichung der Single einen gewissen Nervcharakter.
Amy Grant hatte aber auch gute Songs.
****
eine sympathische Radionummer, die ich gerne anhöre - besonders berühren tut es mich aber nicht...
******
Perfection.
******
6 stars
******
Popmusik von grossem Format. Sowas muss man einfach mögen.
***
doet me niet veel, 3 sterren
******
Ein wirklich sehr schöner Song, der ich auch noch nach über 20 Jahren sehr gut hören kann
*****
Hat sie damals (wenn ich mich recht erinnere) für ihr Baby geschrieben. Nette Liebeserklärung.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.13 seconds